Datenbanken anhand von Spaltenwerten generieren (Access)

varpix, Dienstag, 05.06.2018, 19:53 (vor 162 Tagen) @ Martin Asal

Hallo Martin,

danke für deine Antwort! Ja du hast recht, ich habe mit den Begriffen nicht sonderlich aufgepasst.

Also nochmal: Ich habe eine Tabelle, die alle Datensätze enthält und somit extrem lang ist. Eigentlich soll diese Tabelle vom Benutzer gar nicht mehr bearbeitet werden. Deshalb dieses "Kopierverfahren". Aber vielleicht fangen wir beim Ziel an.

Ziel ist es am Schluss einen Bericht zu erstellen. Wie schon gesagt habe ich in einer (beispielsweise Spalte 2) Spalte hin und wieder bei mehreren Datensätzen denselben Wert. Ich möchte also alle Datensätze mit dem Wert "a" in eine Tabelle "a" ablegen, für alle Datensätze mit dem Wert "b" in eine Tabelle "b" ablegen. So besser?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum