Excel vergleicht zellen nicht korrekt (VBA)

Dirk, Freitag, 09.11.2018, 13:32 (vor 5 Tagen)

Hallo verehrte VBA-Gemeinde,

ich bin neu hier und habe mir VBA selbst beigebracht. Soweit so gut.
Zum Problem:

VBA vergleicht 2 Zellen miteinander (A und B), ob B größer ist als A und soll
dann eine MsgBox ausgeben. Wenn B>A dann MsgBox bla
Jetzt haben beide Zellen Zellen den Wert 1.000.000. Folgendes passiert:
Excel gibt die MsgBox aus !???
Ändere ich den Code in Wenn A = B dann MsgBox bla, kommt ebenfalls die MsgBox.

In diversen weiteren Zeilen mache ich die Vergleiche und da passiert das nicht.
Die Zellen sind alle gleich formatiert. Es gibt auch keine versteckte Nachkommazahl,
sonst würde Excel ja auch nicht bei Wenn A=B dann MsgBox bla ausgeben.

Da eine Matrix auf Änderungen abgefragt wird und die Werte dann in eine Übersicht
eingetragen werden, wo der B>A-Vergleich stattfindet, nervt das aufpoppen der MsgBox
natürlich. Und ich möchte auch nicht Zelle B mit +0,0000000001 füllen,
nur um die Msgbox wegzubekommen.

Wer kann sich da einen Reim drauf machen ? Bin froh um jeden Tip.
Schon mal vielen Dank im Voraus.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum