In Unterordnern nach Wert suchen und ersetzen (VBA)

Martin Asal @, Dienstag, 27.11.2018, 20:45 (vor 21 Tagen) @ Timo

Hallo Timo,

wennn man in der Mastertabelle nicht mal erkennen kann, zu welcher Unterdatei ein bestimmter Datensatz gehört, wird das echt ein Krampf. Ich vermute mal, dass wenigstens die Zuordnungsnummer eindeutig ist, und zwar über alle Dateien hinweg? Dann könnte man per Code wie folgt vorgehen:

1. Alle Unterdateien öffnen. Wenn doch noch eine von einem anderen User geöffnet ist, hast du ein Problem

2. Eine Schleife, die Zeile für Zeile durch die Mastertabelle geht (Siehe die Prozedur "Erledigt" unter Applikationen/Excel), und dann jede Zuordnungsnummer in einer Unterdatei nach der anderen suchen.

3. Die Unterdateien speichern und schließen.

Die obengenannte Beispielprozedur solltest du auf jeden fall mal ausprobieren, das geht ja ungefähr dahin, was dir vorschwebt.

Ist aber ein Krampf. Besonders, wenn man bedenkt, dass tagsüber verschiedene Leute gleichzeitig an den Tabellen arbeiten. Excel ist nun mal nicht mehrbenutzerfähig, un dletztlich entstehen durch die Festlegung auf Excel innerbetrieblieche Reibungsverluste.

Wie gesagt, mit einer Datenbank wie Access wäre das kein Problem. Seit etlichen Accessversionen wird auch eine kostenlose Runtimeversion mitgeliefert, mit der User auf eine Accessdatenbank zugreifen können, ohne darin entwickeln zu können.

Falls du dich noch nicht mit Access auskennst, empfehle ich dir das Acccess-Tutorial.

Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum