variable Anzahl von Einträgen in ein Datenfile (Access)

Martin Asal @, Montag, 03.06.2019, 22:05 (vor 14 Tagen) @ KnoSoft

Hallo KnoSoft,

du hast ja auch kein Problem mit Access, sondern VBA. Um dir das Brett vorm Kopf runterzunehmen, solltest du im VBA-Tutorial mindestens mal den Abschnitt zu Schleifen lesen, dann verstehst du, dass du deine Prozedur mit all deinem Addieren ganz durcheinander bringst ;-)

Ich gehe davon aus, dass deine Prozedur "InDateiSchreiben" funktioniert und du davor auch schon ordentlich den Recordset greifen kannst. Für Recordsets verweise ich auch hier wieder auf das VBA-Tutorial.

rs.MoveFirst
Do While Not rs.EOF
    For j = 1 To rs!Anzahl
        InDateiSchreiben "Verzeichnis\AIWork.txt", rs!ID
    Next
    rs.MoveNext
Loop
rs.Close

Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum