Merkwürdigkeiten bei Listboxen... (Access)

Christian Salzer @, Mittwoch, 29.04.2009, 23:10 (vor 3394 Tagen)

Hallo,

wollte nur mal eine Merkwürdige Eigenschaft der Listbox kundtun:

Man nehme eine Listbox, stelle die Datenquelle auf eine Tabelle oder Abfrage, stelle die MultiSelect-Eigenschaft auf 'keine' (0). Wenn jetzt das Formular angezeigt wird, wähle man eine Zeile in dieser Listbox aus und verändert aus VBA heraus die Spaltenbreiten, um. z.B. gezielt eine Spalte ein- oder auszublenden passiert nichts ungewöhnliches. Die selektierte Zeile bleibt selektiert, alles ist bestens.

Ist hingegen die MultiSelect-Eigenschaft der ListBox auf 'Einfach' oder 'Erweitert' eingestellt, und man ändert zur Laufzeit die Spaltenbreiten geht die Selektion verloren, es sind keine Datensätze/Einträge mehr markiert.
Wenn man also die Spaltenbreiten änderen möchte, muss man sich vorher die ausgewählten Items sichern, die Spaltenbreiten ändern und die Selektion wieder herstellen.

Bis neulich,

Christian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum