Kombinationsfelder (Access)

Arno, Samstag, 09.05.2009, 17:02 (vor 3387 Tagen) @ Martin Asal

Hallo Martin,

"Wenn ich dich recht verstanden habe, soll man in das Kombifeld einfach beliebigen Text einfügen können, und Du wilst nur deswegen kein Textfeld verwenden, damit schon bestimmte Werte standardisiert vorgegeben werden."

Stimmt. Ich wollte die Liste des Kombifeldes mit der Zeit um genau die Werte ergänzen (halt automatisch), die ich häufig benutze.

"Aber wenn ich Dich recht verstanden habe, willst Du im Kombifeld stets soviele Einträge, wie die dem Formular zugrundeliegende Tabelle Datensätze hat."

Das verstehe ich nicht recht. Ich habe 6 Kombifelder in meiinem Formular. Jedes Kombifeld soll sich automatisch neu eingetragene Werte merken. Und das natürlich für jeden Datensatz, den ich aufrufe.


"Wenn Du es trotzdem versuchen möchtest, dann wie folgt:
Wähle die Ereigniseigenschaft "Nach Eingabe" des Formulars aus."

Hab ich gemacht. Habe in Entwurfsansicht das Kombifeld markiert und dann gabs da nur das Ereignis (in dem kleinen Eigenschaften - Fenster) nach Aktualisierung , statt nach Eingabe zu wählen. Muß ich da was anderes, als das Kombifeld Markieren?

Dann habe ich Deinen Code reinkopiert und ergänzt.

Geht aber nicht. Bestimmt alles verkehrt gemacht.

Wenn Dir das zu müßig ist, Martin, sags einfach. Ich glaub ich hab noch sehr wenig >Grundkentnisse.

Danke und Güße

Arno


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum