Mehrere Tabellenblätter aus einer Datei kopieren (VBA)

Änna @, Mittwoch, 21.08.2019, 10:53 (vor 31 Tagen)

Hallo ihr Lieben,

ich möchte folgendes Skript umwandeln, sodass mehrere Tabellenblätter aus einer Datei in die offene Datei kopiert werden.
___________________________________________________________________________________
Option Explicit


Sub cmdimport_Click()
Dim QWB As Workbook, ZWB As Workbook
Dim ordner As Variant
ordner = Application.GetOpenFilename("Excel Files (*.xls*),*.xls*, ,*.*") ' _
Wenn die Datei erst geöffnet werden muss

' vFileToOpen = Application.GetOpenFilename("Excel Files (*.xls*), *.xls*", , , , True)

Set QWB = Workbooks.Open(ordner) ' Quelle, aus der die Tabelle kopiert werden soll
Set ZWB = ThisWorkbook ' Ziel, Workbook mit diesem Makro
Dim QWS As Worksheet, ZWS As Worksheet
Set QWS = QWB.Tabelle2 ' Quelle
Set ZWS = ZWB.Worksheets("Tabelle1") ' Ziel

QWS.Copy after:=ZWS ' oder before
QWB.Close ' Wenn die Datei wieder geschlossen werden soll
End Sub


_____________________________________________________________________________

Optimal wäre es, würde man eine Schleife einbauen, sodass alle Tabellenblätter der Datei außer die mit den Namen "Info","Input","Cockpit" und "Plants". Wenn das jedoch nicht geht (ich kenne mich wenig mit VBA aus), dann würde ich alle Tabellenblätter benennen, die kopiert werden sollen.

Kann mir dabei jemand weiterhelfen?

Vielen Dank und beste Grüße
Änna

Mehrere Tabellenblätter aus einer Datei kopieren

Martin Asal @, Mittwoch, 21.08.2019, 19:29 (vor 30 Tagen) @ Änna

Hallo Änna,

das bekommst du bestimmt auch selbst hin, wenn du das, was hier im Tutorial zu Excel geschrieben steht durcharbeitest. Für die Schleife mit den verschiedenen Dateien brauchst du dann noch das, was sich hier zu Dateien und Verzeichnisse findet.

Martin

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum