1. Gehversuch (Access)

NeoBlueEye, Montag, 27.04.2009, 17:42 (vor 3398 Tagen)

Hallo Leute,

entweder ich blicke gar nicht mehr durch oder ich weiß einfach nicht weiter.

Ich habe ein Versicherungsunternehmen und möchte nun für jeden einzelnen Kunden eine "Versicherungspaß" anlegen, so dass ich wenn ich den Kunden aufrufe, jede Versicherung die er hat sofort erkenne.

Ich muss doch nun folgendes machen:

1. Tabelle mit den Kundendaten ( Name,Vorname,Anschrift usw. )

2. Tabelle mit den zum Kunden passenden Versicherungen
( z.B. Tabelle Unfallversicherung, Tabelle Lebensversicherung, Tabelle Kfz usw.)

Nun muss ich doch nur noch eine Beziehung zwischen den Tabellen herstellen.

Dann wollte ich ein neues Formular erstellen und so die Daten dann eingeben und verändern.

Ist mein Vorhaben denn so unmöglich?

Wenn ich z.B die Datensatzquelle ändere, dann werden alle anderen Elemente dieser Quelle angepasst und die Kundendaten kommen ja aus Tabelle 1 und die Versicherungsdaten aus Tabelle 2.

Was mache ich falsch?

Gruß
Sascha

1. Gehversuch

Martin Asal @, Dienstag, 28.04.2009, 22:19 (vor 3397 Tagen) @ NeoBlueEye

Hi,

Du bist voll und ganz auf dem richtigen Weg. Allerdings kann und will das Access-Tutorial ja nicht alles erklären. Was nicht erklärt wird, sind z.B. Unterformulare. Hier die Lösung:

1. Erstelle ein Formular "frmKunden". Da kommen nur die Kundenspezifischen Sachen rein, aus der Tabelle mit den Kundendaten. Das ist kein Endlosformular.

2. Erstelle ein Formular "frmUfoVersicherungsdaten". Hier beziehst du Dich auf die Tabelle mit den Versicherungsdaten. Das ist ein Endlosformular. Allerdings zeigt dieses Formular die Versicherungsdaten aller Kunden an. Du willst ja immer nur die Daten einer einzigen Kunden sehen. Und jetzt kommts:

3. In frmKunden fügst Du jetzt ein neues Steuerelement ein, und zwar ein "Unterformular". Als "Herkunftsobjekt" trägst Du "frmUfoVersicherungsdaten" ein, und verknüpfst sie über den KundenID.

Zeigst Du jetzt das Kundenformular in der Formularansicht aus, ist das UFO auf die Daten des gerade angezeigten Kunden gefiltert.

bis denn
Martin

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum