if else (Access)

Petra @, Mittwoch, 29.04.2020, 14:39 (vor 100 Tagen)
bearbeitet von Martin Asal, Mittwoch, 29.04.2020, 17:51

Hallo zusammen,

ich kenne mich bei Access nur mit den Grundlagen aus. Meine Frage:
Ich würde gerne überprüfen ob eine Tabelle in meiner Datenbank vorhanden ist, wenn ja diese löschen und dann eine Abfrage ausführen.

Was ich bisher habe:

 
Option Compare Database
Option Explicit
 
Public Function Container()
    DoCmd.DeleteObject acTable, "tbl1"
    CurrentDb.Execute "qry027"
    CurrentDb.Execute "qry028"
End Function

Logischerweise kann das so nur Funktionieren, wenn die Tabelle vorhanden ist.

Vielen Dank vorab.

Petra

if else

Martin Asal @, Mittwoch, 29.04.2020, 17:53 (vor 100 Tagen) @ Petra

Hallo Petra,

du brauchst einfach nur davor einen Fehlerbehandler, der dafür sorgt, dass der Fehler ignoriert wird.

Martin

if else

Petra, Donnerstag, 30.04.2020, 08:27 (vor 100 Tagen) @ Martin Asal

Hallo Martin,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Ich werde das gleich ausprobieren.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum