"Format-Frage" nach Subtraktion ? (Access)

limonetta, Madulain, Donnerstag, 28.05.2020, 17:50 (vor 68 Tagen)

Hallo!

ACCESS VBA

Habe folgende Situation: in einer Tabelle habe ich Dezimalzahlen stehen, die subtrahiert werden sollen.

Das Tabllenformat dieser Zahlen ist: ZAHL, SINGLE, FESTKOMMAZAHL, 3 DEZIMALSTELLEN.

Diese Zahlen werden in Variablen übertragen, die als "VARIANT" definiert sind.

Nach der Subtraktion von 2 vierstelligen Zahlen habe ich als Ergebnis z.B.: 64,83008
Die jeweilige Ergebnisvariable ist ebenfalls VARIANT

Alle 3-stelligen und 2-stelligen Zahlen werden ohne die "Nullen" dargestellt ??

Habe ich etwas falsch definiert ?

Bitte um einen Tipp ?

"Format-Frage" nach Subtraktion ?

Martin Asal @, Freitag, 29.05.2020, 11:14 (vor 67 Tagen) @ limonetta

Hallo Limonetta,

dein Problem ist, dass du "Single" verwendest. Single und Double sind ganz schnell fürchterlich ungenau, und eigentlich eher aus historischen Gründen in Access (sowie VBA) enthalten. Verwende stattdessen entweder keine Zahl sondern "Währung", oder den Zahlentyp "Dezimal".

Martin

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum